Klaus Desinger

Das sind die Tankstellen-Räuber von Rhaunen

Rhaunen. Nach dem Überfall am vergangenen Samstagabend gegen 20.50 Uhr auf die ED-Tankstelle in Rhaunen, Am Wartberg (wir berichteten), fahndet die Polizei nun mit Fotos aus der Überwachungskamera nach den Tätern.
Bilder
zur Bildergalerie

Personenbeschreibung: Erster Täter: Vermutlich männlich, ca. 175 cm groß und von kräftiger Statur. Er hatte dunkle Augen, dunkle Haare und einen dunklen Bart. Maskiert war er mit einer blauen Sturmmaske, einer schwarzen Kapuzenjacke und einer grauen Jogginghose. Zudem trug er auffällige weiße Turnschuhe mit roten Schnürsenkeln, vermutlich der Marke Nike. Der Täter sprach akzentfreies Deutsch. Die Angestellte bedrohte er mit einem ca. 20 cm langen Küchenmesser mit vermutlich weißer Klinge; Zweiter Täter: Vermutlich männlich, ca. 180 – 185 cm groß und von hagerer Gestalt. Er hatte kurze braune Haare, war mit einer schwarzen Sturmmaske maskiert und trug ebenfalls eine schwarze Kapuzenjacke, eine schwarze Hose und graue Nike-Schuhe mit schwarzem Nike-Emblem. Auch er führte ein ca. 20 cm langes Küchenmesser mit sich, das eine rote Klinge hatte.Hinweise an die Polizei unter 0 67 81 / 56 10.