kdd

Ein Traum von Weihnachtsbaum

Es ist ein Treffpunkt für alle Generationen geworden, den sich die Bürger der Gemeinde Hochstetten-Dhaun schon lange gewünscht haben. Der neue Aktiv-Mehrgenerationen-Dorfmittelpunkt in Hochstädten, ist im August diesen Jahres eingeweiht worden und ist einer der schönsten in der Verbandsgemeinde, seit letzten Mittwoch allerdings, wurde dieser Platz mit einem „außergewöhnlich schönen“ Baum dekoriert.
Bilder

Aber bekanntlich lässt sich ja über die Schönheit immer streiten. Sehr Populär ist der rund 7 Meter hohe Weihnachtsbaum bereits, denn die Gemeindearbeiter  Gerd Speyer und Edgar Böse aufstellten, in vielen Sozialen Netzwerken und WhatsApp-Gruppen wurden jede Menge Fotos dieses Baums gepostet. Foto: Schmitt