Robert Syska

Erfolgreicher Jahresabschluss für die Faustkämpfer

Idar-Oberstein. Mit einem siegreichen Vergleichskampf gegen Völklingen haben die Boxer des Faustkämpfer Idar-Oberstein e.V. das Jahr erfolgreich abgeschlossen.

Bilder
Fünf von sieben Boxern der Faustkämpfer Idar-Oberstein kehrten von den Rheinlandmeisterschaften in Gerolstein als Titelträger zurück.

Fünf von sieben Boxern der Faustkämpfer Idar-Oberstein kehrten von den Rheinlandmeisterschaften in Gerolstein als Titelträger zurück.

Foto: Faustkämpfer Idar-Oberstein e.V.

Mit 11:9 setzten sich die Idar-Obersteiner Ende November gegen die Saarländer durch.

Eine Woche zuvor hatte die Mannschaft bereits beim Pokalturnier in Saarlouis den ersten Platz belegt. Artur Thess ging dabei in seiner Gewichtsklasse Halbwelter bereits nach Runde zwei als vorzeitiger Sieger aus dem Ring.

Auch bei der Rheinlandmeisterschaften im olympischen Boxen, die im Oktober in Gerolstein ausgetragen wurde, konnten die Faustkämpfer Idar-Oberstein Erfolge verbuchen: Von sieben Boxern, die die Faustkämpfer ins Rennen schickten, holten sich fünf den Rheinlandmeister-Titel: Max Keller bei den Kadetten (52kg), Mario Vito bei den Junioren (75kg), Roman Schwarz bei der Elite (81kg) und Aaron Kuhaupt bei der Elite im Schwergewicht. Artur Thess (r.) verlor seinen Finalkampf knapp gegen den Lokalmator Etimi Elvis aus Gerolstein.


Meistgelesen