Klaus Desinger

Feuerwehr rettet Mann und Mieze von Dach

Hochstetten-Dhaun. Eine Katze und der festsitzende Nachbar mussten am Donnerstag von der Feuerwehr vom Hausdach gerettet werden.

Bilder
Wollte der Katz helfen und klemmte sich selbst ein: Die Feuerwehr befreite diesen Mann und die Mieze vom Dach eines Hauses in Hochstetten-Dhaun.

Wollte der Katz helfen und klemmte sich selbst ein: Die Feuerwehr befreite diesen Mann und die Mieze vom Dach eines Hauses in Hochstetten-Dhaun.

Foto: Sebastian Schmitt

Ein Dutzend Wehrleuterückten am Donnerstag mit dem Einsatzstichwort "Tier in Notlage" in die Alte Straße aus. Dort war der Stubentiger über eine alte Scheune auf das Dach eines Wohnhauses geklettert, unter dem Beifall der Nachbarschaft, schaffte es ein jüngerer Nachbar mit beigetragenen Leitern bis zu der Katze. Er konnte das Tier auf dem Dach zwar einfangen, aber er kam dann selbst mit der Katze im Arm nicht mehr herunter.