Klaus Desinger

Gasflaschen explodieren auf Campingplatz

Kirn. Am späten Samstagabend kam es auf einem Campingplatz in Kirn zu einem Brand. Gegen 23.30 Uhr meldeten Passanten zunächst einen brennenden Campingwagen.
Bilder
Feuer-Inferno auf dem Kirner Campingplatz

Feuer-Inferno auf dem Kirner Campingplatz

Foto: Sebastian Schmitt

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich dort ein als Car-Port und Lagerschuppen genutzter Holzunterstand bereits im Vollbrand. Ebenso wurden zwei darunter befindliche Autos, mehrere Festmeter Holz und vereinzelte Gasflaschen vollkommen zerstört. Ein Campingwagen befand sich nicht unter den Brandobjekten. Drei Gitterboxen mit Gasflaschen konnten durch die Einsatzkräfte rechtzeitig aus dem Gefahrenbereich gezogen werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Sachschadenhöhe wird derzeit auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt.