kdd

Hirsche auf nächtlicher Pirsch in Idar-Oberstein

Dass sich zahlreiche Wildtiere in den Gärten und auf den Straßen der Schmuckstadt wohlfühlen, ist kein Geheimnis. Rehe, Wildschweine und auch Hirsche verweilen gerne zur Nahrungsaufnahme in der Innenstadt.
Bilder

Unser Leser Adolf Haupt hatte vorige Nacht Besuch der Tiere, die sich in seinem Garten Im Dom erstmal richtig satt gegessen und Bäume angeknabbert haben. Mit einer Wildtierkamera fing der dieses Foto ein. Bei WochenSpiegel-Redakteur Klaus Desinger und seinen Nachbarn schauen auch täglich Rehe vorbei. Ihnen schmecken besonders Rosen und Salat.