Klaus Desinger

Idar-Oberstein: Verletzte bei Brand in Wohnheim

Bei einem Feuer in einem Wohnheim für wohnungslose Menschen wurden am Mittwochmittag, 8. Juni, zwei Menschen verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war das Feuer gegen 13.15 Uhr in der Wohnung eines 61-jährigen Mannes ausgebrochen.
Bilder

Ein weiterer Bewohner bemerkte den Brand und brachte den 61-Jährigen in Sicherheit. Beide Männer erlitten dabei eine Rauchgasintoxikation und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Menschen wurden nicht verletzt. Offenbar war im Bad abgelegte Wäsche in Brand geraten. Die Ursache ist noch unklar. Die Kriminalinspektion Idar-Oberstein hat die Ermittlungen aufgenommen. Durch das Feuer wurde das Inventar des Badezimmers in Mitleidenschaft gezogen.


Meistgelesen