Klaus Desinger

Jake-Dylan ist das erste Neujahrsbaby

Idar-Oberstein. Das neue Jahr war noch keine anderthalb Stunden alt, als Jake-Dylan Smith um 1.17 Uhr im Klinikum als erstes Kind des Jahres geboren wurde.

Bilder
Vorne sitzend die jungen Eltern Steven Smith und Sabrina Artavia-Jungblut, stehend v.l. Hebamme Ann-Kathrin Fels, Assistenzärztin Nora Strack, Assistenzarzt Felipe Bejar-Recalde mit dem Neujahrsbaby Jake-Dylan, Chefärztin Izampella Papadopoulou und Assistenzärztin Inara Bayramova.

Vorne sitzend die jungen Eltern Steven Smith und Sabrina Artavia-Jungblut, stehend v.l. Hebamme Ann-Kathrin Fels, Assistenzärztin Nora Strack, Assistenzarzt Felipe Bejar-Recalde mit dem Neujahrsbaby Jake-Dylan, Chefärztin Izampella Papadopoulou und Assistenzärztin Inara Bayramova.

Foto: SHG

Damit hat der neue Erdenbürger seinen Eltern Sabrina Artavia-Jungblut und Steven Smith direkt eine große Freude bereitet. Der Junge kam mit einem Gewicht von 3505 Gramm und einer Körperlänge von 52 Zentimetern zur Welt. Gemeinsam mit den glücklichen Eltern freuten sich neben Chefärztin Izampella Papadopoulou auch die betreuende Hebamme Ann-Kathrin Fels, die Assistenzärztinnen Nora Strack und Inara Bayramova und ihr Assistenzarztkollege Felipe Bejar-Recalde über das Neujahrsbaby. Das gesamte Kreißsaalteam um Chefärztin Izampella Papadopoulou freut sich schon jetzt auf viele weitere neugeborene Babys im neuen Jahr. 2022 konnte das Team auf insgesamt 658 Geburten zurückblicken.


Meistgelesen