Klaus Desinger

Kirner Weihnachtsmarkt: Heute kommt der Nikolaus

Kirn. Bei bestem Wetter öffnete am Freitagabend der kleine Kirner Weihnachtsmarkt vor dem Wilhelm-Dröscher-Haus.

Bilder
Volles Haus im "Kaufhaus Kirn" beim Weihnachtsmarktauftakt

Volles Haus im "Kaufhaus Kirn" beim Weihnachtsmarktauftakt

Foto: Sebastian Schmitt

Um 17 Uhr eröffnete die Bläsergruppe der Musikschule KMS, dann begeisterten die Tanzgruppen des TuS Kirn, bevor die Kolpingkapelle auf der Bühne ihr können bewiesen. Der Markt war am Freitag ein echter Besuchermagnet. Die Stände, wie von den Freunden und Förderer der Dominik-Grundschule mit ihren frischen Waffeln, dem Lions Club mit ihren Flammkuchen, der Kirner Karnevals Gesellschaft mit Glühwein oder die frisch gegrillten Würstchen vom dem "König Otto Stand" waren sehr begehrt und von Besuchern umlagert. Am heutigen Samstag ist der Markt von 17 bis 23 Uhr geöffnet. Unangefochtener Höhepunkt des gemütlichen und romantischen Weihnachtsmarktes, in dessen Mitte ein Holzfeuer für Wärme sorgt, ist am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr der Besuch des Nikolauses.


Meistgelesen