mb

Kuriose Konstruktion sorgt für Ärger

Diese kuriose Konstruktion sorgt seit Tagen für Gesprächsstoff und besorgte Blicke in der Kirner Josef-Görres-Straße.
Bilder

»Haben auch Sie einen Quadratmeter Platz auf ihrem Grundstück? Wir sind bundesweit auf der Suche nach Stellplätzen für Altkleidercontainer. Der Platz muss einen Quadratmeter groß sein und für die Befüllung und Entleerung des Containers zu jeder Zeit mit einem Fahrzeug gut zu erreichen sein.« Anzeigen wie diese finden sich zahlreich im Internet. Eine davon hatte wohl auch ein Kirner gelesen. Und hier steht er nun seit einiger Zeit in der Josef-Görres-Straße, an der Abfahrt zur Friedrich-Ebert-Straße: Ein Altkleidercontainer. Einen Quadratmeter groß ist die Stellfläche, mit dem Auto erreichbar ist er auch, der Unterbau aus Steinen im Steilhang ist allerdings sehenswert. Der wacklig scheinende Aufbau sorgt bei vielen Autofahrern für Staunen und bei den Eltern der Kinder, die die benachbarte Grundschule besuchen, für ein ungutes Gefühl. Wir fragten bei der Kirner Stadtverwaltung nach. Dort ist der Problem-Container schon bekannt. Man habe den Grundstücksbesitzer bereits kontaktiert und er zeige sich einsichtig; für Nachbesserung soll schnell gesorgt werden. Foto: Schmitt


Meistgelesen