Klaus Desinger

Rhaunen: Tankstelle überfallen - Täter auf der Flucht

Rhaunen. Zu einem Raubüberfall auf die ED-Tankstelle, Am Wartenberg, kam es am Samstag, 5. März, gegen 20.50 Uhr. Zwei mit Sturmhauben vermummte Männer betraten den Kassenbereich, welcher zu dieser Zeit lediglich mit einer Angestellten besetzt war.
Bilder
Diese Tankstelle in Rhaunen wurde gestern von zwei maskierten Personen überfallen.

Diese Tankstelle in Rhaunen wurde gestern von zwei maskierten Personen überfallen.

Foto: Sebastian Schmitt

Unter Vorhalt eines Messers entnahmen die Täter einen noch nicht näher bestimmbaren Bargeldbetrag aus der Kasse und entwendeten zudem noch eine unbekannte Anzahl an Zigarettenpackungen. Nach der Tat flohen die Täter, welche auf 18 bis 35 Jahre geschätzt werden, zu Fuß in den bewaldeten Bereich hinter dem Tankstellengelände. Trotz direkt eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Täter bisher noch nicht aufgefunden werden. Beschreibung des 1. Täters: -blaue Sturmhaube, dunkle Jacke mit Kapuze, graue Jogginghose, weiße Turnschuhe mit roten Schnürsenkeln, breitere Figur. Beschreibung des 2. Täters: -schwarze Sturmhaube, schwarze Jacke und Hose, dunkle Schuhe, schmalere Figur. Hinweise an die Polizei: 0 67 81 / 56 10.