kdd

Schüsse auf Planschbecken

Mehrere Schüsse wurden am 22. August in der Zeit von 18 bis 18.45 Uhr auf ein Planschbecken abgefeuert, das sich auf einem Privatgrundstück direkt neben dem Sportplatz in Berschweiler bei Kirn befindet.
Bilder

Hierbei wurde der obere Luftkranz des Beckens beschädigt. Vermutlich stammen die Schüsse von einem Luftgewehr.  Als die Grundstückseigentümer die Herkunft der Schüsse lokalisieren wollten, konnten sie zwei junge Männer wahrnehmen, welche sich auf dem Nachbargrundstück hinter den dortigen Tannen versteckten und anschließend wegrannten. Die beiden Männer dürften um die 25 Jahre alt gewesen sein. Ein Mann war etwa 1,80 Meter groß, trug ein graues T-Shirt, hatte dunkle Haare und einen Kinnbart. Von dem zweiten Mann liegt keine Beschreibung vor. Offensichtlich entfernten sich die beiden Männer mit einem schwarzen Klein-Pkw. Hinweise bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560


Meistgelesen