Robert Syska

Unfall auf der L233: Motorradfahrer schwer verletzt

Bad Sobernheim. Zu schnell auf regennasser Fahrbahn: Bei einem Unfall auf der L233 hat sich am Samstagmittag ein 28-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Bilder
Der 28-jährige Motorradfahrer wurde mit einer schweren Beinverletzung ins Krankenhaus gebracht.

Der 28-jährige Motorradfahrer wurde mit einer schweren Beinverletzung ins Krankenhaus gebracht.

Foto: Pixabay / Symbolbild

Der 28-Jährige war auf der L233 aus Bad Sobernheim in Fahrtrichtung Steinhardt unterwegs, als er gegen 12.30 Uhr aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor und stürzte. Dabei zog sich der junge Mann eine schwere Verletzung am linken Bein zu. Für die Dauer der Erstversorgung des Fahrers sowie der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn in beide Richtungen für etwa eine Stunde vollgesperrt werden.