Seitenlogo
Mario Zender

Brutaler Angriff auf ahnungslosen Zugpassagier

Bullay. Am 31. Januar wurde zwischen 10 Uhr und 10:30 Uhr ein 60-jähriger Mann aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich beim Verlassen des Bahnsteiges über die Treppen in Richtung Unterführung von einer bislang unbekannten Person von hinten gegen den Kopf geschlagen, so dass er zu Boden ging und anschließend im Krankenhaus behandelt werden musste. Nach kurzer ärztlicher Versorgung konnte er das Krankenhaus wieder verlassen. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder bereits im Vorfeld der Tat eine verdächtige Person beobachtet haben, möchten sich bitte mit der der Polizei in Zell unter der Rufnummer 06542-98670 in Verbindung setzen.

Weitere Nachrichten aus Kreis Cochem-Zell
Meistgelesen