Seitenlogo
Simone Wunder

Buntes Treiben in Dünfus

Der diesjährige Karnevalsumzug in Dünfus hat die ganze Gemeinde in Aufruhr versetzt. Von Jung bis Alt strömten die Bewohner zusammen, um die bunte Parade zu bestaunen und gemeinsam zu feiern. Die Straßen waren geschmückt mit bunten Girlanden und Konfetti, während sich die Teilnehmer in fantasievollen Kostümen präsentierten.
Die Stimmung war ansteckend und das Lachen hallte durch die Straßen. Für viele ist der Karnevalsumzug in Dünfus nicht nur eine Gelegenheit zum Feiern, sondern auch eine Möglichkeit, die Gemeinschaft zu stärken und die Sorgen des Alltags für eine kurze Zeit zu vergessen.
Trotz ihres stolzen Alters – beide sind über 90 Jahre alt – haben sich auch Alfons Horst und Erna Kölsch es sich als älteste Zugteilnehmer nicht nehmen lassen, an diesem närrischen Tag ausgelassen zu feiern.

Weitere Nachrichten aus Kreis Cochem-Zell
Meistgelesen