Stefan Pauly

40 Jahre Schiedsrichter

Bilder
Horst Müller (Mitte) beim Spiel der Traditionsteams von Schalke und Dortmund.

Horst Müller (Mitte) beim Spiel der Traditionsteams von Schalke und Dortmund.

Foto: SV Weiler/Luxem

Weiler/Münstermaifeld. Horst Müller ist seit der Saison 1983/84 als Schiedsrichter im Einsatz. Zunächst für den SC Franken Münstermaifeld und pf seit 1989 bis heute für den SV Weiler/Luxem. Ab 1986 wurde er als Linienrichter – unter anderem in der Verbandsliga – an der Seite der späteren Bundesligaschiedsrichter Mike Pickel, Benedikt Kempkes und vielen anderen eingesetzt. Insgesamt pfiff er rund 2.500 Spiele, war 15 Jahre als Jugendansetzer und Kassierer im Schiedsrichterausschuss des Fußballkreises tätig und ist seit fünf Jahren Schiedsrichterpate. »Wir bedanken uns für seine langjährige Treue zum Verein und hoffen, dass diese noch viele Jahre erhalten bleibt« so Wolfgang Degen vom SV Weiler/ Luxem.


Meistgelesen