stp

40.000 Euro in Flammen aufgegangen

Der Brand eines Traktors hat am Samstagnachmittag, 24. Februar, bei Weiler einen Sachschaden von rund 40.000 Euro verursacht.
Bilder

Der Fahrer aus der VG Vordereifel hatte mit dem Traktor samt Anhänger die Steigungsstrecke der L 97 von Monreal aus kommend passiert, als plötzlich der Schlepper aus noch ungeklärter Ursache in Brand geriet. Es gelang noch im letzten Moment den mit Stroh beladenen Anhänger abzuhängen. Der Traktor brannte anschließend vollständig aus. Es entstand ein Schaden - inklusive Fahrbahn - von circa 40.000 Euro. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Kottenheim, Weiler, Monreal und Nachtsheim, der Bereitschaftsdienst der Straßenmeisterei Mayen sowie eine Streife der Polizei. Foto: Polizei