Jutta Kruft

Abschied von der Burg

Mayen. Das Ensemble der Festspiele 2022 verabschiedet sich mit einer großen Benefizgala vom Mayener Publikum.

Bilder
Brigitte Bordeaux - der Renner beim Publikum.

Brigitte Bordeaux - der Renner beim Publikum.

Foto: Andreas Walz

Ein langer Sommer voller kultureller Highlights auf der Genovevaburg und im Alten Arresthaus liegt hinter dem Ensemble und den Mitarbeitenden der Burgfestspiele. Wenn das Wetter hält, was der Wetterdienst verspricht, dann wird der Abschied von der Burg deutlich schöner und wärmer ausfallen als der Start vor knapp drei Monaten. Der Auftakt der diesjährigen Burgfestspiele am 5. Juni war im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen, die erste Premiere, das Familienstück "Aschenputtel", musste wegen heftiger Regenschauern für 20 Minuten unterbrochen werden. Am Samstagabend aber kann das Mayener Publikum bei angenehmen 24 Grad Abschied vom diesjährigen Festivalteam nehmen. In einer großen Benefizgala präsentieren sich die Künstler/innen, die diesen Sommer geprägt haben, ein letztes Mal auf der Burgbühne. In einem bunten Programm aus musikalischen und szenischen Beiträgen zeigen sich nicht nur die Schauspieler/innen, sondern auch Mitarbeitende, die während des Sommers eher hinter den Kulissen tätig waren - einige Überraschungen inklusive! Thorsten Hamer zeigt sich noch einmal in seiner beliebten Rolle als Heinz Erhardt, Michael Ophelders präsentiert neben seinen gesanglichen auch seine instrumentalen Talente, und der Burgfestspiele-Chor "Goldene Kehlen" unter der Leitung von Andreas Barth-Steinborn ist natürlich auch mit dabei! Wer noch einmal die Spieler/innen der diesjährigen Saison hautnah erleben will, sollte sich schnell Karten für den 27.August sichern! Die Einnahmen der Abschiedsgala kommen dem NABU Rheinland-Pfalz für die Pflege der Flächen des Naturschutzgroßprojektes 'Mayener Grubenfeld' und dem Projekt 'Zuckertoni-Aufführungen für und in Altenheimen' zugute. Karten für alle Aufführungen der Burgfestspiele und natürlich die Benefizgala gibt es bei Bell Regional Touristikcenter in der Rosengasse 5 in 56727 Mayen, unter der Ticket-Hotline: 0 26 51 / 49 49 42 oder auch per Mail an tickets@touristikcenter-mayen.de. Informationen zum Programm der Festspiele gibt es unter www.burgfestspiele-mayen.de.