stp

Alkoholisiert am Lenkrad?

Einem Passanten ist am Dienstagabend, 30. August, in Rüber die unsicherere Fahrweise eines Autofahrers aufgefallen. Seine Beobachtungen teilte er der Polizei in Mayen mit.
Bilder

Die Überprüfung an der Halteranschrift ergab, so die Polizei, dass die Mitteilung begründet war. Bei dem 35-jährigen Fahrer wurde Alkoholkonsum festgestellt. Ein Schnelltest ergab 1,42 Promille. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein vorab an die Staatsanwaltschaft geschickt. Themenfoto: Archiv