Stefan Pauly

Autofahrerin tödlich verunglückt

Bilder
Eine Autofahrerin wurde bei einem Unfall zwischen Polch und Mertloch tödlich verletzt.

Eine Autofahrerin wurde bei einem Unfall zwischen Polch und Mertloch tödlich verletzt.

Foto: Fotolia (Symbolfoto)

Polch. Eine 86-jährige Pkw-Fahrerin ist bei einem Unfall am Freitagnachmittag, 20. Januar, auf der K33 – von Polch in Richtung Mertloch – tödlich verunglückt. An einer Kuppe verlor sie auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam ins Schleudern. Dabei prallte sie mit einem ihr entgegenkommenden Linienbus frontal zusammen und kam im Straßengraben zum Stehen. Zunächst war die Autofahrerin noch ansprechbar, ihr Zustand verschlechterte sich, so die Polizei, jedoch während der Behandlung durch den Rettungsdienst, sodass sie nach erfolgloser Reanimation noch an der Unfallstelle verstarb. Die Busfahrerin erlitt einen Schock und wurde durch einen Notfallseelsorger betreut.


Meistgelesen