Stefan Pauly

Bachpaten erhalten Umweltpreis

Bilder
Die Polcher Bachpaten sind in Mainz von der Umweltministerin Katrin Eder (links) mit dem Umweltpreis ausgezeichnet worden.

Die Polcher Bachpaten sind in Mainz von der Umweltministerin Katrin Eder (links) mit dem Umweltpreis ausgezeichnet worden.

Foto: Uwe Feuerbach

Polch. Für das langjährige Engagement als Bachpaten des Viedeler Bachs und für eine kreative Aktion rund um das Finden eines Titelbilds für die Jubiläumsbroschüre »30 Jahre Bachpatenschaften in Rheinland-Pfalz« ist den Bachpaten der IGS Maifeld von der rheinland-pfälzischen Umweltministerin Katrin Eder ein Umweltpreis in Höhe von 1.000 Euro verliehen worden. Die Gruppe wird von Tatjana Horn betreut, die sich mit den Schülerinnen und Schülern mit dem Thema Lebensraum Bach auseinandersetzt.

www.igs-maifeld.de