stp

Basteln für den "Feuerzauber"

Am Samstag, 12. Dezember, findet im Pfarrgarten von St. Cyriakus wieder der "Feuerzauber", ein vorweihnachtlicher Markt mit Weihnachtsbaumverkauf, statt. Der Markt wird wie in den Jahren zuvor von der Messdienergemeinschaft Mendig, der Katholischen Mädchenjugend (Kamäju) und den Georgspfadfindern organisiert und durchgeführt.
Bilder
Gruppenleiterinnen und Gruppenmitglieder der Kamäju trafen sich zu einem Bastelabend für den "Feuerzauber".

Gruppenleiterinnen und Gruppenmitglieder der Kamäju trafen sich zu einem Bastelabend für den "Feuerzauber".

Die Vorbereitungen für den "Feuerzauber" laufen auf vollen Touren: Überall wird fleißig gebastelt, gewerkelt, gekocht und geprobt. Der Markt beginnt um 10 Uhr mit dem Verkauf von Weihnachtsbäumen und Backofenbrot. Ab 15 Uhr sorgt ein buntes Rahmenprogramm mit Gesang, Tanz und einer Feuershow der Georgspfadfinder für Abwechslung. Für die jungen Gäste gibt es unter anderem Stockbrot aus selbstgemahlenem Mehl, einen Wunschbaum, eine Hüpfburg, Popcorn, eine Weihnachtsbäckerei und Aktionsspiele. Der Erlös der Veranstaltung fließt in die Jugendarbeit der drei beteiligten Gruppierungen. Foto: privat