stp

Beifahrerin schwer veletzt

Eine 90-jährige Beifahrerin hat bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, 28. Juni, in Pillig schwere Verletzungen erlitten.
Bilder

Ein Pkw war mit einem in einer Kurve entgegenkommenden Traktor zusammengestoßen. Erst nach der abgeschlossenen Unfallaufnahme, gab eine Zeugin den Hinweis, dass sich vor dem Eintreffen der Streife, eine ältere Dame, die als Beifahrerin mitfuhr, von der Unfallstelle entfernt hatte und nach Hause gegangen sei. Die Seniorin klage nun über Atembeschwerden. Sofort wurde ein Notarzt mit einem Rettungshubschrauber eingeflogen, der bei der Frau massive, lebensgefährliche Brustverletzungen feststellte. Sie wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei Mayen hat strafrechtliche Ermittlungen gegen die Unfallbeteiligten aufgenommen. Foto: Polizei