jk

Berauscht am Steuer

Im Verlaufe der vergangenen Nacht zog die Polizei Mayen insgesamt vier Fahrzeugführer aus dem Verkehr.
Bilder

In drei Fällen bestand der Verdacht, dass die jeweiligen Fahrer unter dem Einfluss von Drogen stünden. Im vierten Fall stand der Lenker eines Pkws offensichtlich unter Alkoholeinwirkung. Den drei Drogenkonsumenten im Alter von 21, 28 und 49 Jahren, hierunter eine Frau und der 49-Jährige zudem ohne Führerschein, wurden Blutproben entnommen. Beim 23-jährigen Alkoholsünder reichte aufgrund eines Promillewertes von unter 1,1 Promille, die Durchführung eines gerichtsverwertbaren Atemalkoholtests zur Feststellung der Alkoholkonzentration aus. Allen Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt.