stp

Brand in Obermendig

Ein Brand hat am frühen Montagmorgen, 18. Januar, in Obermendig zwei Häuser und ein Nebengebäude erheblich beschädigt.
Bilder

In der Straße Bassenheimerhof brannte aus bislang ungeklärter Ursache ein Nebengebäude. Das Feuer griff auf das angrenzende Wohnhaus über. Die Bewohner konnten durch die Feuerwehr unverletzt in Sicherheit gebracht werden. Die Löscharbeiten gestalteten sich aufgrund der engen Bebauung und der vorherrschenden Kälte sehr schwierig, so dass das Feuer auch noch ein Nachbarhaus in Mitleidenschaft zog.  Im Einsatz waren neben der Polizeiinspektion Mayen die Freiwilligen Feuerwehren aus Mendig, Thür, Bell und Mayen sowie das DRK. Aufgrund des Brandes musste die Stromversorgung in unmittelbarer Umgebung zur Straße Bassenheimerhof vorläufig abgestellt werden. Der Sachschaden wird derzeit auf rund 90.000 Euro geschätzt. Foto: Walz