stp

Fahrerin schwer verletzt

Eine Autofahrerin ist am Donnerstagnachmittag, 1. August, bei einem Unfall auf der A 48 bei Polch schwer verletzt worden.
Bilder

Die 28-jährige Fahrerin kam mit ihrem Auto aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Schutzplanke, überschlug sich und kam auf dem Dach zum liegen. Dabei wurde die Frau schwer verletzt. Es entstand ein Schaden von circa 4.000 Euro. Im Einsatz waren neben Kräfte der Autobahnpolizei Mendig, zwei Rettungswagen-Teams, ein Notarzt und die Freiwillige Feuerwehr Polch. Themenfoto: Fotolia