Stefan Pauly

Fast 740.000 Euro gewonnen

Bilder
Wer hat die rund 740.000 Euro gewonnen?

Wer hat die rund 740.000 Euro gewonnen?

Foto: Archiv (Symbolfoto)

Mayen-Koblenz. In der Lottoziehung am Mittwochabend, 4. Januar, hat ein Tipper oder eine Tipperin aus dem Raum Koblenz knapp 740.000 Euro gewonnen. Das teilt Lotto Rheinland-Pfalz mit. Fortuna wurde mit einem Normalschein herausgefordert, der nur für eine Ziehung galt. Die genaue Gewinnsumme beträgt 738.027,50 Euro. Eingesetzt wurden dafür lediglich 17,15 Euro.

Der Gewinner oder die Gewinnerin tippte die sechs richtigen Zahlen 19, 29, 31, 34, 37 und 47 und hatte den Tipp am vergangenen Dienstag am frühen Nachmittag in einer Annahmestelle im Raum Koblenz abgegeben. Zum Gewinn des Jackpots in Höhe von rund 18 Millionen Euro fehlte die richtige Superzahl 0. Da der Schein ohne Kundenkarte abgegeben wurde, muss sich der oder die Glückliche bei Lotto Rheinland-Pfalz melden, um den Gewinn geltend zu machen.

www.lotto-rlp.de

 


Meistgelesen