stp

Fliegerfest an der Mosel

Am Samstag und Sonntag, 27. und 28. August, feiern die Gleitschirmvereine der Region Rhein-Mosel ihr jährliches Fliegerfest in Münstermaifeld-Lasserg.
Bilder

Das Ereignis auf dem Lasserger Küppchen zieht jedes Jahr zahlreiche Gleitschirm- und Drachen-Piloten an. Das "bunte Treiben" in der Luft und am Boden ist, so die Veranstalter, ein "Augenschmaus" und ein beliebtes Fotomotiv. Wer sich traut, kann sich den Traum vom lautlosen Fliegen bei einem Tandemflug erfüllen.  Unweit des Startplatzes gibt es dank der örtlichen Gastronomen und Vereine einen Imbiss, gekühlte Getränke und selbst gebackenen Kuchen. Die Organisation des Fliegerfestes teilen sich die Fliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn und der DGC-Siebengebirge mit Unterstützung der Fungliders Westerwald. Zusammen haben sie rund 600 Mitglieder in der Region Köln-Bonn-Koblenz. Mehr Informationen unter www.dgc-siebengebirge.deund www.thermik4u.deFoto: privat