stp

Für die LG Laacher See "regnete" es nur Lob

Zum 40. Mal hat der Lauf »Rund um den Laacher See« zahlreiche Sportlerinnen und Sportler begeistert. Mehr als 680 waren beim Jubiläum am Start.
Bilder

Bei der 40. Auflage gab es auch eine Premiere. Der Start-Ziel-Bereich wurde zum ersten Mal an den Parkplatz der Abtei verlegt. Eine neue Örtlichkeit, die von den Läuferinnen und Läufern sehr positiv bewertet wurde. "Wenn es nicht regnet, ist alles optimal", fasste Klaus Jahnz von der ausrichtenden LG Laacher See seine Wünsche und Hoffnungen zusammen. Und Petrus belohnte die LGler mit bestem Läuferwetter. Insgesamt zehn Lauf- und Walking-Wettbewerbe waren im Angebot. Im Fokus standen natürlich die beiden Hauptläufe über 10.000 Meter. Bei den Frauen siegte die U 18-Läuferin Franziska Rennecke (LG Rhein-Wied) in 44:06,9 Minuten und bei den Männern ließ Jonas Götte (TuS Ahrweiler) der Konkurrenz in 34:48,1 Minuten keine Chance. Alle Ergebnislisten unter www.lglaachersee.de  Fotos: Pauly