Stefan Pauly

Glänzender Saisonabschluss

Bilder
Schütt/Schaaf auf dem Weg zum Podium der »ADAC Rallye Köln-Ahrweiler«.

Schütt/Schaaf auf dem Weg zum Podium der »ADAC Rallye Köln-Ahrweiler«.

Foto: Wolfgang Schwartz

Mayen. Glänzender Saison-Abschluss für das Duo Udo Schütt und Peter Schaaf vom AC 1927 Mayen bei der traditionsreichen »ADAC Rallye Köln-Ahrweiler«.

Dank sehr guter Teamleistung im Cockpit und herausragenden Wertungsprüfungszeiten auf den insgesamt 147 Kilometern - auf und um den Nürburgring - fuhr das Duo in ihrem perfekt eingestellten »VW Golf I GTi 1.6« als Gesamtsieger des legendären »Youngtimer Gold Cup« über die Zielrampe im Historischen Fahrerlager des Nürburgrings. Damit kamen sie auf einem hervorragenden zehnten Platz in der Gesamtwertung ins Ziel. Peter Schaaf gehört zu den erfolgreichsten Teilnehmern der »ADAC Rallye Köln-Ahrweiler«, die aufgrund der Flutkatastrophe 2021 vom Ahrtal an den »Ring« verlegt wurde. Der Co-Pilot aus Mayen konnte zuvor bereits sechs Gesamt- und neun Klassensiege verbuchen.


Meistgelesen