cw

Glückauf! Ein Besuch unter Tage

Es ist die schönste Zeit des Jahres, nur das Wetter scheint momentan nichts davon mitbekommen zu haben. Ferien und Regen - das passt nicht! Die Redaktion des WochenSpiegel hat Tipps, wie die freien Tage dennoch spannend und interessant gestaltet werden können. Unser zweiter Vorschlag führt unter die Erde.
Bilder

Ein einmaliges Erlebnis unter Tage verspricht das Drei-Stollen-Bergwerk "Bendisberg" bei Langenfeld. Die Grube wurde in den Jahren 1900 bis 1904 durch eine holländische Gesellschaft aufgeschlossen und betrieben. Das heutige Besucherbergwerk bietet atemberaubende Einblicke tief ins Innere der Erde. Alte Bergmanns-Traditionen werden lebendig - eine Welt, die fasziniert. Und für alle, die eine Stärkung brauchen, bietet die "Bergmannshütte", die direkt im Wald gelegen ist, Möglichkeit zur Einkehr. Gastlichkeit und eine liebevolle Bewirtung werden hier groß geschrieben. Verwöhnt werden die Besucher mit typisch Eifler Küche sowie selbstgebackenem Kuchen. Weitere Informationen gibt es unter: www.grube-bendisberg.deFoto: Archiv