Jutta Kruft

Hauptgewinn bleibt in Mayen

Mayen. »Einkaufen + Gewinnen«: Beim letzten Termin wurde der »Opel Corsa Elegance« verlost.

Bilder
V. l.: Dominik Fuchs, Markus Schmitt, Dr. Wolfgang Schlags, die »Glücksengel«, Jürgen Nett, Peter Conrad, Erich Leicht, Elke Conrad, Marco Pung und Andreas Persie.

V. l.: Dominik Fuchs, Markus Schmitt, Dr. Wolfgang Schlags, die »Glücksengel«, Jürgen Nett, Peter Conrad, Erich Leicht, Elke Conrad, Marco Pung und Andreas Persie.

Foto: Kruft

Wie man es aus den vergangenen Jahren kannte, war der Auslosungstermin am Abend des Vierten Advent der absolute Höhepunkt beim »Mayener Weihnachtszauber«. Der Vorsitzende der »MY-Gemeinschaft«, Jürgen Nett, ließ bei dieser Gelegenheit die gesamte Adventszeit in der Eifelstadt Revue passieren und kam zu einer positiven Bewertung.

Viele Besucherinnen und Besucher sowie Kundinnen und Kunden, die in den letzten Wochen Lose zum Preis von einem Euro erworben hatten, waren gespannt, ob sie zu den glücklichen Gewinnern gehören. Neben dem Hauptpreis wurden auch an diesem letzten Wochenende vor dem Weihnachtsfest weitere attraktive Preise verlost. Um die Spannung auf den Hauptgewinn aufrecht zu erhalten, wurden zunächst dreimal Reinigungsprogramme im Wert von 50 Euro (zur Verfügung gestellt vom „Autohaus Nett“) verlost. Die Gewinner sind: Barbara Daum aus Mayen-Alzheim, Simon Runkel aus Koblenz und Stefan Schmitz aus Thür. Nett wies noch einmal auf die Vorteile der »MY-Gutscheine« hin. Sie können in allen teilnehmenden Geschäften eingelöst werden und sind das »perfekte Geschenk«. Erhältlich ist der Gutschein bei Lichtblitz, Reisebüro Bell, Schwindenhammer und in der Kreissparkasse Mayen in der Hahnengasse, der Volksbank RheinAhr Eifel sowie in der Tourist-Information der Stadt Mayen. Über einen 100-Euro-Gutschein von den Dr. Schlags Apotheken darf sich Frauke Kigl aus Mayen freuen. Einen 100 Euro-Gutschein gab es ebenfalls vom »Modehaus Aachener« (bekannt als »Modehaus Küster«) für Lore Remmel aus Mertloch. Jeweils einen »MY-Gutschein« im Wert von 100 Euro geht an: Thomas Hoffmann aus Kottenheim, Renate Schärfer aus Kottenheim, Rosi und Werner Marx aus Möntenich und Manuela Adler aus Mayen. Ein Gutschein (Wert: 100 Euro, zur Verfügung gestellt von Melanie Kast) für eine Fahrt mit einem VW- Bulli wartet auf Natascha Grisubevic aus Mayen. Die Preise können bei »Wir lieben Technik - Geiermann« in der Göbelstraße abgeholt werden.

Gewinner kommt aus Mayen

Das Gros der Gewinne blieb – wie auch bei den vorangegangenen Auslosungen – wieder in der Eifelstadt. So auch der Hauptgewinn (zur Verfügung gestellt von der »MY-Gemeinschaft«, dem »Autohaus Nett« und dem WochenSpiegel). Die Spannung stieg und der Gewinner, Florian Conrad aus Mayen, konnte telefonisch erreicht werden. Er war außer sich vor Freude und konnte sein Glück kaum fassen. Da er an diesem Abend im Westerwald bei seinen Schwiegereltern verweilte, schickte der 35-Jährige kurzerhand seine Eltern zur Schlüsselübergabe. Elke und Peter Conrad nahmen vom Vorsitzenden der MY-Gemeinschaft«, Jürgen Nett, den Schlüssel stellvertretend für ihren Sohn entgegen.

Der WochenSpiegel gratuliert allen Gewinnern!


Meistgelesen