jk

Hohe Frequenz am verkaufsoffenen Sonntag

Bewaffnet mit wetterfester Kleidung und Regenschirm strömten wie jedes Jahr tausende Besucher zum verkaufsoffenen Sonntag nach Mayen.
Bilder

Das angebotene Programm war reichhaltig - neben der Autoschau hatten die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet und den Kunden ihre neusten Produkte und auch Schnäppchen angeboten. In den vielen Gastronomiebetrieben konnte jeder Besucher eine Rast bei Kaffee, Kuchen oder Eis einlegen. Für das leibliche Wohl war an allen Ecken bestens gesorgt. Die Düsseldorfer Band »The Jazz Boys« hat den musikalischen Rahmen geschaffen. Für die Kleinen sorgte, wie jedes Jahr, Clown Pepino mit seinem Freund Archibald und seinen Künsten mit den Luftballonfiguren für glückliche Gesichter. Und wer dann noch nicht genug hatte, der konnte die Profi-Models des Mayener Modehauses Küster bewundern. Unter dem Motto »Fashion meets Sport« präsentierten die vier Models professionell die aktuelle Sport- und Freizeitmode. Auch wenn der Wettergott nicht so richtig mitgespielt hat, war das Wochenende ein voller Erfolg. Die Mayener lassen sich ihre Veranstaltung nicht vermiesen und die vielen Besucher aus der Region wissen, was ihnen Mayen zu bieten hat und weiterhin bieten wird. Fotos: Gerullis/Walz