stp

Jeden Dienstag ein gesunder Snack

Eine gesunde Ernährung am Arbeitsplatz ist ein wichtiger Baustein für eine gute Leistungsfähigkeit. Grund genug für den Arbeitskreis "Betriebliches Gesundheitsmanagement"(BGM) einen Obsttag bei der Stadtverwaltung Mayen einzuführen.
Bilder
Die Mitglieder des BGM-Arbeitskreises haben mit dem Obstkorb ein neues Angebot geschaffen.

Die Mitglieder des BGM-Arbeitskreises haben mit dem Obstkorb ein neues Angebot geschaffen.

Jeden Dienstag gibt es jetzt einen gesunden Snack für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Eingangsbereich des Rathauses wartet ein gut gefüllter Obstkorb mit Äpfeln, Bananen, Mandarinen und Kiwis. Auch die Außenstellen der Stadtverwaltung bekommen von Sarah Sondermann, die als Mitglied des BGM-Arbeitskreises den Obsttag initiiert hat, frische Früchte geliefert. Der Obstkorb ist nur eine von vielen gesundheitsfördernden Maßnahmen, die der Arbeitskreis BGM initiiert hat. So können die Mitarbeiter zum Beispiel auch Rückenkurse besuchen, Yoga erlernen oder einmal wöchentlich das Mayener Nettebad nutzen. Außerdem wird im Juli bereits der 3. Gesundheitstag, in diesem Jahr unter dem Titel: "Herz - am Puls der Gesundheit" mit vielen Angeboten, durchgeführt. Foto: Jasmin Franz/Stadt Mayenwww.mayenzeit.de


Meistgelesen