jk

Keine Fallzahlen am Pfingstmontag

Erreichbarkeiten am Pfingsten im Überblick.
Bilder
Symbol-Foto: Archiv

Symbol-Foto: Archiv

Die Corona-Lage in der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz ist am Pfingstwochenende samstags und sonntags im Dienst. Am Pfingstmontag, 24. Mai, ist die Corona-Lage nicht besetzt, da aufgrund der aktuell niedrigen Fallzahlen und der am Sonntag geschlossenen Corona-Ambulanzen keine oder nur sehr wenige positive Befunde eingehen werden. Aus diesem Grund werden am Pfingstmontag keine Zahlen gemeldet. Da auch die Hotline des Landkreises am 24. Mai nicht erreichbar ist, können Bürger ihre Fragen am Feiertag per E-Mail an corona@kvmyk.de und ordnungsamt@kvmyk.de stellen. Die Corona-Ambulanzen in Mayen und Koblenz haben am Pfingstmontag geöffnet: die Ambulanz in der Weiersbachhalle in Mayen von 11 bis 15 Uhr und die Corona-Ambulanz in der Koblenzer CGM-Arena von 9 bis 12 Uhr. Alle Erreichbarkeiten und Öffnungszeiten gibt es auch im Internet unter  www.kvmyk.de/corona