stp

Kind erlitt Prellungen im Gesicht

Ein achtjähriger Grundschüler ist am Montagmorgen, 5. September, etwa in Höhe des Parkplatzes der "Kreissparkasse" in der Mayener Joignystraße vom rechten Außenspiegel eines blauen Kleinwagens, der von einer älteren Frau gefahren wurde, berührt und dabei verletzt worden.
Bilder

Der Junge erlitt hierbei Prellungen im Gesichtsbereich. Nach einem kurzen Gespräch fuhr die Frau weiter. Der Unfall wurde der Polizei Mayen erst im Laufe des Tages gemeldet. Die Polizei bittet die Autofahrerin und mögliche Zeugen des Vorfalls um Kontaktaufnahme. Hinweise unter 0 26 51 / 80 10. Themenfoto: Fotolia