stp

Kreisverkehr fertig - Auffahrt gesperrt

Die Arbeiten am Kreisverkehr an der A 48 Anschlussstelle Mayen sind weitgehend abgeschlossen und der Kreisel wird für den Verkehr freigegeben. Im nächsten Bauabschnitt wird die direkte Zufahrt von Mayen auf die Autobahn in Fahrtrichtung Koblenz fertiggestellt. Dafür muss die Auffahrt A 48 in Fahrtrichtung Koblenz gesperrt werden.
Bilder

Ein Auffahren an der Anschlussstelle Mayen in Fahrtrichtung Koblenz ist für den Zeitraum vom 29. Oktober bis zum 9. November nicht möglich. Die Verkehrsteilnehmer mit dem Fahrziel Koblenz werden bereits am Stadtausgang Mayen zur Anschlussstelle Mendig der A 61 umgeleitet. Der Verkehr aus dem Maifeld wird über die Landesstraße nach Polch und weiter zur Anschlussstelle Polch umgeleitet. Die Auffahrt zur A 48 in Fahrtrichtung Trier wird ebenfalls saniert. Sie erhält neue Asphaltschichten und steht für den Zeitraum vom 29. Oktober bis zum 9. November ebenfalls nicht zur Verfügung. Die Zufahrt zur Autobahn ist aber mit einer Wendefahrt durch den Kreisel und die gegenüberliegende Auffahrt zur A 48 in Richtung Trier möglich. In einem späteren Abschnitt erhält dann auch die Abfahrt der Anschlussstelle Mayen von Trier kommend - zur Verbesserung der Griffigkeit - neue Asphaltschichten. Die Arbeiten sind für die KW 47 vorgesehen und bedingen eine Sperrung der Abfahrt für vier Tage. Archiv-Foto: Paulywww.lbm.rlp.de