Stefan Pauly

L 98: Sperrung dauert weiter an

Bilder
Die Sanierungsarbeiten an der L 98 in Monreal dauern an.

Die Sanierungsarbeiten an der L 98 in Monreal dauern an.

Foto: Archiv

Monreal. Die für Freitag, 21. Oktober, vorgesehene Verkehrsfreigabe der Landesstraße 98 im Bereich der Ortsdurchfahrt Monreal verzögert sich weiter um circa drei Wochen. Das teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz mit.

Die von der Baufirma auf dem Beton aufgebrachte Grundierung für die vorgesehene Abdichtung erreichte nicht die erforderliche Haftverbindung mit dem Untergrund und löste sich fast vollständig wieder von diesem ab. Die genaue Ursache hierfür sei derzeit noch unklar und werde aktuell geprüft. Zur Gewährleistung einer dauerhaften Qualität des späteren Brückenbelages konnte daher mit den geplanten abschließenden Arbeiten zum Herstellen der Abdichtung und der Asphaltschichten bislang nicht begonnen werden.

Der LBM Cochem-Koblenz arbeite derzeit in Zusammenarbeit mit der bauausführenden Firma unter Hochdruck an der Ursachenforschung, um die Arbeiten im Anschluss schnellstmöglich abschließen zu können und bittet weiterhin um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

www.lbm.rlp.de

 


Meistgelesen