jk

Laurentius-Krammarkt lockte viele Gäste nach Mayen

Bei angenehmen Temperaturen nutzen viele Besucher der Eifelstadt die Gelegenheit, um das ein oder andere Schnäppchen zu machen.
Bilder

Bereits am frühen Morgen füllten sich die Parkhäuser zusehends und viele Besucher strömten in die Innenstadt zum Laurentius-Krammarkt. Auffällig waren die vielen Familien mit Kindern, die  die Ferienzeit nutzte , um gemeinsam durch die Stadt zu bummeln. Sie schauten sich um, ließen sich von den "Neuheiten" der Händler überzeugten und kauften das ein oder andere. Die Mayener Gastronomie lud außerdem zum Verweilen ein. Wer diesen Krammarkt-Termin verpasst hat, kann sich schon jetzt die nächsten Termine vormerken: Lukasmarkt: Dienstag und Mittwoch, 18. und 19. Oktober; Nikolausmarkt; Dienstag, 29. November. www.mayen.deFotos: Kruft