jk

"M. Butterfly" feiert Premiere bei den Burgfestspielen

Wer Intendant Peter Nüesch noch einmal in seiner Wunschrolle erleben möchte und seine hohe Schauspielkunst genießen möchte, der sollte die Aufführungen von "M. Butterfly" auf der Burgfestspielbühne besuchen.
Bilder

Mit „M. Butterfly“ steht nicht die weltbekannte Oper auf dem Spielplan, sondern die Geschichte eines Mannes, der sich rettungslos in einer Liebe verliert, die sein eigenes und das Leben der Menschen um ihn herum zerstören wird. Eine ebenso berührende wie schockierende Geschichte, die auch lange nach dem Theaterbesuch nachklingen wird. Die Premiere findet am Samstag, 11. Juni, 20 Uhr, auf der Bühne im Innenhof der Genovevburg statt. Tickets für die Burgfestspiele Mayen gibt es bei: Bell Regional, Touristikcenter, Rosengasse 5, 56727 Mayen. Telefon: 0 26 51 / 49 49 42 oder unter tickets@touristikcenter-mayen.dewww.mayen.deFoto: Seydel