Stefan Pauly

Maifest für die Familie

Beim »40. Lohners-Vulkan-Marathon« der LG Laacher See in Mendig lachte nach der Corona-Zwangspause wieder das Läufer- und Walker-Herz.

Bilder
Endlich wieder Laufen: Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des »40 Lohners-Vulkan-Marathon« war die Freude regelrecht anzusehen.

Endlich wieder Laufen: Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des »40 Lohners-Vulkan-Marathon« war die Freude regelrecht anzusehen.

Foto: Pauly

Mehr als 1.000 Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder machten den »40. Lohners-Vulkan-Marathon« wieder zu einem Maifest für die ganze Familie. Von den Bambiniläufen bis zu den Marathonis war für jeden etwas dabei. Besonders bememerkenswert war die Marathonzeit der beiden Erstplatzierten. Thierry van Riesen und Thomas Sendker schafften die – ob der Streckenführung – sehr anspruchsvollen 42,195 Kilometer in etwas mehr als 2:58 Stunden. »Wir sind insgesamt sehr zufrieden«, bilanzierte Klaus Jahnz nach der 40. Auflage der Traditionsveranstaltung, die vor wenigen Wochen aufgrund der Coronalage noch alles andere als sicher erschien. Dass die LG Laacher See den Nerv der Sportbegeisterten immer wieder trifft, lässt sich auch am Walking und Nordic Walking ablesen. »Hier haben wir im Vergleich zu anderen Veranstaltungen relativ große Starterfelder«, so Jahnz, der die Attraktivität auch auf das große Angebot – vom Starter-Kit bis zur Verlosung – festmacht. Alle Ergebnisse: www.vulkan-marathon.de