Mayen-Gutschein - ein Erfolgsmodell

Seit Dezember 2020 sind über 600 Mayen-Gutscheine in einem Gesamtwert von über 10.000 Euro gekauft worden.
Bilder

In der Regel mache der Gutschein meist nur einen Teilbetrag des gekauften Gegenstandes aus, so könne man davon ausgehen, dass mit den Gutscheinen ein tatsächlich höherer Umsatz getätigt werde, heißt es aus Reihen der initiierenden MY-Gemeinschaft.  Zu den Unterstützern der Gutschein-Aktion zählen die Unternehmen "Lichtblitz", "Reisebüro Bell", "Schwindenhammer", die "Kreissparkasse Mayen", die "Volksbank RheinAhrEifel" sowie die Tourist-Information der Stadt Mayen. Hier können die Gutscheine - à zehn, 25 und 50 Euro - erworben werden. Es werden drei verschiedene Preiskategorien angeboten: 10 €, 25 € und 50 €. Die Liste der zurzeit 35 teilnehmenden Unternehmen, die die Gutscheine annehmen, gibt es unter anderem auf der Website der MY-Gemeinschaft. Für die teilnehmenden Unternehmen ist das Gutscheinsystem kostenlos. Weitere Informationen unter: dieter.klein@team-mayen.deFoto: privatwww.my-gemeinschaft.de