jk

Mayener Autoschau startet

Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai, dürfen sich die Besucher der Eifelstadt auf eine mobile Leistungsschau der Superlative freuen: 21 starke Marken und mehr als 120 attraktive, neue Modelle.
Bilder

Auf dem Marktplatz und in den angrenzenden Straßen in der Fußgängerzone sind nicht nur leidenschaftliche Autofahrer eingeladen zum Schauen und Probesitzen. Wer sich mit dem Gedanken trägt, einen neuen fahrbaren Untersatz in der nächsten Zeit anzuschaffen oder sich nur einfach mal informieren möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Denn der Autokauf stellt den Interessierten vor die berechtigte Frage. „Kaufe ich mir einen Benziner, ein Hybrid, ein Gas- oder Elekroauto oder gar noch einen Diesel? Mitarbeiter der ausstellenden Autohäuser stehen für alle Fragen der Besucherinnen und Besucher an beiden Ausstellungstagen selbstverständlich bereit. Auch wenn an beiden Tagen, Samstag und Sonntag, die Fahrzeuge im Mittelpunkt stehen, wird ein attraktives Programm rundherum geboten.  Eröffnet wird die Autoschau am Samstag, 4. Mai, um 11 Uhr von Oberbürgermeister Wolfgang Treis im Beisein der „Profis" auf der Bühne.  Für Fitness-Fans präsentiert Maggy Kukulski vom „Fit-Up"-Fitnesscenter mit ihrem Team einige Vorführungen, die einfach Lust auf Bewegung machen. Für die Unterhaltung der jüngsten Besucher sorgt Bauchredner Clown Peppino mit seinem beliebten Freund Archibald. Für musikalische Unterhaltung wird ebenfalls gesorgt. Live-Musik gibt es am Samstag mit der Band „Fossdoll" aus Düsseldorf. Am Sonntag sorgt die Band „Acoustics" aus Koblenz für die richtigen musikalischen Klänge. Auch das leibliche Wohl darf nicht zu kurz kommen: Dafür zeichnet der „Royal Party Service" verantwortlich. Und last but not least: Am 5. Mai ist der verkaufsoffene Sonntag angesagt. Von 13 bis 18 Uhr öffnen die Geschäfte ihre Pforten. Foto: Archiv