Mit 135 km/h in der 50er-Zone

Eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei hat am Dienstagnachmittag, 20. April, auf der L 98 bei Mayen-Hausen ein bedenkliches Ergebnis ans Licht gebracht. In diesem Bereich gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h außenhalb geschlossener Ortschafen.
Bilder

Zwischen 15 und 20 Uhr passierten 840 Fahrzeuge die Kontrollstelle. Davon wurden 285 Fahrer mit einer zu schnellen Geschwindigkeit gemessen. 231 Fahrer kamen mit einer gebührenpflichtigen Verwarnung davon, gegen 50 Personen musste ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet werden. Vier Fahrer müssen mit einem Fahrverbot rechnen. Die Geschwindigkeit des schnellsten Fahrzeugs, einem Motorrad, wurde mit 135 km/h gemessen. Symbolfoto: Archiv