stp

Motorradfahrer reißt Radfahrerin mit

Eine Radfahrerin und ein Motorradfahrer sind am Sonntagnachmittag, 10. Juni, bei einem Unfall auf der B 416 bei Lehmen schwer verletzt worden.
Bilder

Die Frau wollte ihr Fahrrad über die Straße schieben, um auf den moselseitig verlaufenden Radweg zu gelangen. Hierbei übersah sie, so die Polizei, offensichtlich eine Gruppe Motorradfahrer, die sich mit moderater Geschwindigkeit auf der B 416 aus Richtung Koblenz näherten. Während zwei Motorradfahrer noch ausreichend sicher abbremsen konnten, verbremste sich der dritte Biker, geriet in Schieflage, kippte auf die Seite und rutschte quer über den Asphalt auf die Radfahrerin zu. Diese konnte nicht mehr reagieren und wurde von dem rutschenden Motorrad erfasst. Die Radfahrerin und der Motorradfahrer wurden schwer verletzt, seine Sozia leicht verletzt. Rettungshubschrauber und Notarzt waren im Einsatz. Die B 416 musste für eine Stunde gesperrt werden. Foto: Polizei