stp

Neue Brücke ist fertig

Die neue Bachbrücke der L 96 - in der Nähe der Einfahrt Heunenhof - ist nach rund acht Monaten Bauzeit fertiggestellt worden.
Bilder

In die Baumaßnahme waren auch die Erneuerung der Strecke zwischen der Einmündung der L 97 in Richtung Weiler und der Augstmühle sowie die Umverlegung des Bachlaufes in sein ursprüngliches Bachbett als landespflegerische Maßnahme eingebunden.  Die Bauarbeiten wurden, so der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz, so ausgeführt, dass der Verkehr so lange wie möglich über die alte Brücke geführt wurde und eine Vollsperrung erst dann eingerichtet wurde, als die Arbeiten keine andere Verkehrsführung mehr zugelassen haben. Die separat vergebene Montage von Schutzplanken, Leitpfosten sowie Schutzgeländern an der Brücke sowie die Beschilderung konnten, so der LBM, nicht unmittelbar an die Fertigstellung von Brückenbau und Straßenbau anschließen. Um hier eine Sperrung des Abschnittes und eine damit einhergehende Umfahrung zu vermeiden, sei eine provisorische Verkehrsführung mit Ampelbetrieb und entsprechender Geschwindigkeitsreduzierung eingerichtet worden, die es ermöglicht, diesen Abschnitt zu befahren. Die noch ausstehenden Arbeiten sollen bis Mitte Juli abgeschlossen sein. Die Kosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf 1,3 Millionen Euro und lägen damit, bilanziert der LBM, in dem ursprünglich vorgesehenen Kostenrahmen. Die gesamten Kosten werden durch das Land Rhein-land-Pfalz getragen. Als weitere Maßnahme stehe nun die Instandsetzung der L 97 zwischen der Einmündung L 96 und der Ortsgemeinde Weiler an. Die erforderlichen Rodungen in diesem Abschnitt wurden bereits vorgenommen; die Umsetzung der Straßenbaumaßnahme sollen in Kürze beginnen. Foto: LBMwww.lbm.rlp.de


Meistgelesen