Stefan Pauly

Radfahrer schwer verletzt

Bilder
Ein Radfahrer musste auf dem Maifeld-Radweg notärztlich behandelt werden.

Ein Radfahrer musste auf dem Maifeld-Radweg notärztlich behandelt werden.

Foto: Archiv (Symbolfoto)

Kerben. Ein Radfahrer ist am Montag, 13. Juni, gegen 13.35 Uhr, auf dem Maifeld-Radweg bei Kerben gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Ihm kamen zwei Fahrradfahrer aus Richtung Polch entgegen, die die gesamte Fahrbahnbreite ausnutzten. Deshalb musste er  auf den unbefestigten Seitenstreifen ausweichen. Dabei stürzte er. Anschließend entfernten sich die beiden anderen Fahrradfahrer von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Dieser wurde nach notärztlicher Versorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und zu den unfallbeteiligten Fahrradfahrern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Mayen unter: 0 26 51 / 80 10 zu melden.