jk

Rosenmontagszug am 28. Februar

Trotz des gut gefüllten Veranstaltungskalenders der Stadt Mayen hat die Alte Große Mayener Karnevalsgesellschaft in Absprache mit Oberbürgermeister Wolfgang Treis eine Möglichkeit gefunden, den Triumphzug Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Heike I. durchzuführen.
Bilder

Alle Karnevalisten und Wagenbauer, die sich in ihrer Freizeit in vielen Stunden vorbereitet und hierbei eine nicht unerhebliche Summe an Geld investiert haben, sind eingeladen, kurzfristig an diesem Umzug teilzunehmen. Der nachgeholte Rosenmontagszug zu Ehren Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Heike I. in Mayen wird am Sonntag, 28.02.2016, ab 11:11 Uhr stattfinden. Der ursprünglich geplante Zugweg bleibt unverändert (Ostbahnhofstraße - Koblenzer Straße - Bachstraße - Witternde - Querung Habsburgring - Am Wittbender Tor - Stehbach - Habsburgring - Marktstraße - Neustraße - Boemundring - Marktplatz). Bzgl. der Verkehrsführung sowie möglicher Einschränkungen ist auf entsprechende Hinweise und Beschilderung durch die Stadt zu achten. Die Alte Große bedankt sich schon jetzt für das Verständnis. Teilnehmende Prunkwagen finden sich bitte am Veranstaltungstag bis um 10 Uhr zur Zugaufstellung in der Ostbahnhofstraße ein. Darüber hinaus bittet die Alte Große darum, dass sich alle Interessenten (Fußgruppen und Wagen), die an dem Umzug teilnehmen wollen, bis zum 20.02.2016 bei Zugleiter Werner Schäfer per E-Mail an w.schaefer@altegrosse.de anmelden. Foto: Seydel