stp

Schwerer Verkehrsunfall

Am Freitagabend, 29. Juni, sind bei einem Unfall auf der L 113 zwischen Mendig und Maria Laach fünf Personen verletzt worden - eine schwer.
Bilder

Ein beteiligter Motorradfahrer wurde, so die Polizei, schwer verletzt. Bei einer Kollision waren ein Pkw und ein Motorrad beteiligt. Der 18-jährige Biker wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Pkw-Insassen - zwischen 16 und 21 Jahre - wurden leicht verletzt. Beide beteiligte Fahrzeuge brannten an der Unfallstelle vollständig aus. Neben der Polizei war noch die Freiwillige Feuerwehr und der Rettungsdienst mit mehreren Kräften im Einsatz. Die L 113 war für mehrere Stunden vollständig gesperrt. Ein Gutachter wurde mit der Klärung der Unfallursache beauftragt. Foto: Walz