Stefan Pauly

Schwerer Verkehrsunfall

Bilder
Das Auto überschlug sich in Höhe der Einmündung nach Gering.

Das Auto überschlug sich in Höhe der Einmündung nach Gering.

Foto: Polizei

Gering. Bei einem Unfall am frühen Samstagmorgen, 17. September, gegen 4 Uhr, ist bei einem Unfall auf der K 28 zwischen Kehrig und Gering eine Person schwer verletzt worden. Ein Beifahrer war in einem Auto eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr befreit werden. Bezüglich des bisher unbekannten Fahrers seien, so die Polizei, Ermittlungen angelaufen. Das Auto kam in Höhe der Einmündung Gering aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Hinweise: 0 26 51 / 80 10.